Zuletzt aktualisiert:

 

18.09.2017: Ergebnisse/ Bericht 2. Spieltag

Herzlich Willkommen bei den Keglern des TV Haibach


Vereinsnachrichten

 

FC Laufach - Damen 1: 2625 - 2543
Herren 1 - KSC Frammersbach 5920 - 5654
Herren 2 - Gemütlichkeit Mömlingen 3615 - 3503
FC Oberafferbach 4 - Herren 3: 1702 - 1528

  

Training ab sofort: 200 Kugel Spieler, Dienstag, von 16 - 20 Uhr.                 Mittwochs  16 Uhr-22 Uhr, Clubabend 19.30 Uhr 

1. Männermannschaft verdienter Derby Sieger!

 

TV Haibach 1 – KSC Frammersbach 1

5920 - 5654

 

Die Haibacher Männermannschaft war auch am 2. Spieltag hellwach und holte 2 überaus wichtige Punkte für das Unternehmen Klassenerhalt. Frammersbach konnte nur am Anfang Paroli bieten brach aber im weiteren Spielverlauf völlig ein. Nico Bittenbring mit wieder starken 976 LP und Steffen Matheis mit soliden 935 LP erkämpften sich ein kleines Plus von 28 Kegel. Auf der Gegenseite verhinderte Matthias Gernert mit sehr guten 1005 LP einen höheren Rückstand. Unsere Mittelachse harmonierte diese Woche wieder mal prächtig und

lies keine Zweifel über den späteren Sieger aufkommen. Thomas Haas mit guten 999 LP und Markus Brunner der sich zurzeit in Weltklasse !! Form befindet und Tagesbeste 1071 LP auf die Bahnen zauberte erspielten ein Plus von 212 Kegel sodass  eine Gewisse Vorentscheidung bereits jetzt gefallen war. Die Schlusspaarung musste nun nur noch das Spiel nach Hause fahren, das ihnen mit guten Ergebnissen auch gelang. Marco Matheis mit guten 977 LP und Steffen Elbert mit ebenso guten 962 LP spielten solide und mussten nur Rene 

Appel der mit starken1016 LP nocheinmal feinen Kegelsport zeigte etwas ziehen lassen. 

Ein  Dank an die Zuschauer für ihr kommen und dem KSC Frammersbach  für ein sehr fair geführtes Spiel, das bei einem Derby nicht immer üblich ist!!

 

FC Laufach 1 – TV Haibach Damen

2625 – 2543

 

Satz mit X – war wohl nix! 

In unserem ersten Auswärtsspiel in der neuen Saison sind wir mit Respekt vor der Anlage (vielleicht zu viel) nach Laufach gefahren. Nur die Hälfte der Mannschaft konnte die gewohnte Leistung abrufen. Das war leider zu wenig. Obwohl das Gesamtergebnis in Ordnung war, sind wir mit dem Verlauf nicht zufrieden. Jetzt heißt es schnell abhaken und im nächsten Spiel besser machen.

Wir begrüßen an dieser Stelle unsere neue Spielerin Christina Komurka ganz herzlich!

Es spielten: Gerda Ott 456 LP, Christina Komurka 442 LP, Caroline Einhäuser 423 LP, Elisabeth Reis/Ann-Katrin Eichert 414 LP, Claudia Henn 405 LP, Barbara Brunner 403 LP

 

TV Haibach 2 - Gemütlichkeit Mömlingen 1 

3615 – 3503


Gegen den stärker eingeschätzten Gast aus Mömlingen konnte die 2. Mannschaft einen souveränen Heimsieg mit 112 Kegel erzielen. 

Nach dem Starterpaar mit Jürgen Sauer 895 LP und Armin Reis 911 LP lagen wir bereits mit 116 Kegel in Führung. Die Schluss Achse mit Günther Grod 885 LP und dem Tagesbesten
Marius Peter 924 LP ließ nichts mehr anbrennen.

 

FC Oberafferbach 4 – TV Haibach 3

1702 – 1528

 

Von Orkanartigen Sturmböen auf „Afferbischere“ Höhe von der Bahn gefegt.

Leider war für unsere 3. Heute in Oberafferbach nichts zu holen.

Es spielten Matthias Biewer 392 LP, Manfred Haberkorn 364 LP, Stefan Sauer 371 LP und Heribert Biewer 401 LP. 

 

Vorschau:

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Begegnungen:

Samstag 23.09.2017  13:00 Uhr SG Mühlhausen 1 – TV Haibach 1

Sonntag 24.09.2017  12:00 Uhr TV Haibach Damen – Post SG Kaiserslautern 1

Samstag 23.09.2017  16:45 Uhr Bahnfrei Damm 3 – TV Haibach 2

Sonntag 24.09.2017  15:00 Uhr TV Haibach 3 – EK Heigenbrücken 3  

 

Anmelden